Osterturnier in Briesen 28.03.2015

 

Am 28.03.2015 nahmen  Schüler unserer Handball-AG an einem Osterturnier für Schul- und Vereinsmannschaften in Briesen teil. Wie schon im vergangenen Jahr hat sich unsere Schulmannschaft wacker geschlagen. Das Auftaktspiel gegen die Schule Briesen konnten unsere Mädchen und Jungen erfolgreich gestalten. Im Anschluss traf man dann auf das Schulteam aus  Görzig. Besonders die wieselflinken Jungen der Gegnermannschaft bereiteten unserer Deckung große Probleme und so ging dieses Spiel am Ende verloren. Im zweiten Teil des Turniertages standen uns die Mädchen des FHC gegenüber. Lange konnte die Partie offen gehalten werden. Erst zum Ende setzten sich die Handballerinnen des FHC mit  4:2 durch. Im letzten Spiel traf unser Schulteam auf die Mädchen einer Schule aus Slubice, die von Jurek Grabowski trainiert werden. Schüler der Kleist-Oberschule kennen ihn von der Polnisch-AG. Sehr konzentriert begannen unsere Mädels das Spiel und gingen in Führung. Ungenauigkeiten im Abschluss sowie ein schnelles Passspiel der polnischen Spielerinnen brachten die Wende. So gewannen die Mädchen der polnischen Schule das Duell. Am Ende hieß es Platz 4 für unsere Mädchen und Jungen.
Frau Vetter, als Leiterin der AG Handball, war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Trotz der deutlich geringeren Trainingszeit, traten unsere Mädchen und Jungen mutig auf und waren sehr engagiert.
Ein besonderer Dank gilt auch den Eltern, die unser Schulteam lautstark anfeuerten.
 
Herzlichen Glückwunsch zum tollen 4. Platz an:  Stefan Henning (Tor), Celina Könnecke, Lisa Mahnke, Celina Misterek, Anna-Lena Zinke, Lisa Lehmann, Lea Freitag, Josephin Berger und Anna Ulrich